Der Unterschied zwischen biologisch abbaubar und kompostierbar.

Wenn man sich mit dem Thema Nachhaltigkeit bei Verpackungen beschäftigt, stößt man oft auf die Begriffe „biologisch abbaubar“ und „kompostierbar“. Worin besteht der Unterschied zwischen diesen beiden Begriffen?   Biologisch abbaubar Ein Material ist biologisch abbaubar, wenn Mikroorganismen und Enzyme es durch biologische Aktivität in seine elementaren Bestandteile wie Kohlenstoff, Sauerstoff, Wasserstoff und weitere Mineralien

Der Recycling Kreislauf

Verpackungen sind wichtig, sie schützen nicht nur das Produkt sondern informieren auch den Verbraucher. Sie begleiten uns meist aber nur kurz und sollten trotzdem nicht zu Abfall werden. Verpackungen enthalten endliche Ressourcen und ihre Herstellung verbraucht Energie. Werden sie effizient gestaltet, so können die verwendeten Rohstoffe im Kreislauf gehalten und immer wieder von neuem genutzt

Nachhaltigkeit bei Etiketten

Nicht nur bei Lebensmitteln steigt die Nachfrage nach Produkten aus ökologischer und nachhaltiger Herstellung. Auch bei anderen Produkten legen immer mehr Verbraucher Wert auf eine gute Ökobilanz. Das schließt die jeweilige Verpackung oder das Etikett mit ein. Bei der Nachhaltigkeit eines Etiketts geht es um: Materialherkunft Recyclingfähigkeit Die Herkunft der Rohstoffe für nachhaltige Etiketten lässt