Abwaschbare Etiketten

Abwaschbare Etiketten lösen sich durch die Waschvorgänge im Recycling von der Verpackung oder Flasche. Sie sind während des Gebrauchs feuchtigkeitsbeständig, lassen sich aber in nachfolgenden Recyclingabläufen und Waschprozessen sauber und einfach von der Verpackung oder Flasche trennen.

Dies ermöglicht ein einfaches Recycling und eine unbegrenzte Wiederverwendung der Verpackung.

Weitere Informationen zu abwaschbaren Etiketten

Abwaschbare Etiketten erhöhen die Recycelbarkeit und Wiederverwendbarkeit von Produktverpackungen. Diese Etiketten besitzen spezielle Eigenschaften, so dass sie sich im Recyclingprozess von der Verpackung lösen.

Speziell beim Recycling optimiert der Einsatz eines abwaschbaren Etiketts die Arbeit in geschlossenen Stoffkreisläufen.

Der spezielle Haftkleber zeichnet sich durch seine zuverlässige Haftkraft und hohe Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit aus. Dennoch lässt er sich im Recyclingprozess oder in industrieüblichen Reinigungsprozessen wieder komplett entfernen.

Zur Erhöhung der Recycelbarkeit von Verpackungen und bei der Wiederverwertung von Kunststoff-Verpackungen ist der Einsatz eines abwaschbaren Etiketts empfehlenswert. Hierdurch kann der  Recyclingprozess besonders effizient und kostengünstig gestaltet werden.

Auch beim Einsatz von Mehrwegbehältern, wie z. B. Eurobehältern, ermöglichen abwaschbare Etiketten eine schnelle und effektive Möglichkeit zur Reinigung der Boxen.

Der abwaschbare Klebstoff kann mit Papiermaterialien für den Thermotransfer- und Thermodirektdruck und auch mit Folienmaterialien kombiniert werden.

Philipp Krumpen

Kundenbetreuung

Nachhaltigkeit im Fokus

Wir stellen uns stetig neuen Standards und schärfen unser Bewusstsein für eine verantwortungsvolle Produktion. Dadurch rücken unsere nachhaltig produzierten Produkte zunehmend in den Fokus.

Weitere nachhaltige Etiketten

Etiketten aus nachhaltigem Papier (FSC®)

Etiketten aus Graspapier

Etiketten aus Recycling-Folie